Der Polizei sollte künftig auch ausdrücklich gestattet werden, die Einhaltung der CoV-Anforderungen zu überwachen – in Fabriken.

0
68

Der Polizei sollte künftig auch ausdrücklich gestattet werden, die Einhaltung der CoV-Anforderungen zu überwachen – in Fabriken.

Bericht: Muhammad Amir Siddique Wien Österreich.

Dies ergibt sich aus den von der APA vorgeschlagenen Gesetzesvorlagen der ÖVP und der Grünen, die heute im Gesundheitsausschuss behandelt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sanitäter CoV-Impfungen durchführen können. Bisher waren nach dem Covid 19 Measures Act nur die Bezirksverwaltungsbehörden befugt, Inspektionen vor Ort durchzuführen. Nach einem der dem APA vorgelegten Entwürfe sollte das Maßnahmengesetz nun auch vorsehen, dass diese Kontrolltätigkeit auch von den “Organen des öffentlichen Sicherheitsdienstes” durchgeführt werden kann – allerdings nur auf Ersuchen der Bezirksverwaltungsbehörden. Neben den Bezirksverwaltungsbehörden sollte der Polizei künftig auch ausdrücklich gestattet werden, die Einhaltung der CoV-Anforderungen zu überwachen – in Fabriken, an Arbeitsplätzen, in Transportmitteln und an bestimmten anderen Orten. In jedem Fall umfassen die Kontrollen nicht das private Wohngebiet, das nach dem Maßnahmengesetz grundsätzlich von der Definition „bestimmter Standorte“ ausgenommen ist. Impfung unter ärztlicher Aufsicht Eine weitere Neuerung betrifft die Vorbereitung der Impfstrategie: Die Erlaubnis für Sanitäter, künftig Schutzimpfungen durchführen zu können, soll sicherstellen, dass eine große Anzahl von Mitarbeitern zur Verfügung steht.
In jedem Fall muss die Impfung unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden, und Sanitäter sollten nur dann impfen dürfen, wenn sie in den letzten fünf Jahren mindestens 2.000 Stunden Erfahrung haben und eine entsprechende Ausbildung erhalten haben. Eine weitere Voraussetzung ist, dass die Impfungen im Auftrag der staatlichen medizinischen Behörde in “strukturierten Einrichtungen” wie Impfspuren stattfinden. Und Sanitäter dürfen nur Erwachsene impfen, da Kinder laut Entwurf „spezifisches Fachwissen“ benötigen.

….

The police should in future also be expressly allowed to monitor compliance with CoV requirements – in factories.

Report: Muhammad Amir Siddique Vienna Austria.

This emerges from the APA’s proposed bills from the ÖVP and the Greens, which are being dealt with in the health committee today. There is also the possibility that paramedics can carry out CoV vaccinations. So far, according to the Covid 19 Measures Act, only the district administrative authorities were authorized to carry out on-the-spot inspections. According to one of the drafts submitted to the APA, the measures law should now also stipulate that this control activity can also be carried out by the “organs of the public security service” – but only at the request of the district administrative authorities. In addition to the district administrative authorities, the police should in future also be expressly allowed to monitor compliance with CoV requirements – in factories, at workplaces, in means of transport and certain other locations. In any case, the controls do not include the private residential area, which is basically excluded from the definition of “certain locations” according to the Measures Act. Vaccination under medical supervision another innovation concerns the preparation of the vaccination strategy: the permission for paramedics to be able to administer protective vaccinations in the future is intended to ensure that a large number of staff is available.
In any case, the vaccination must be carried out under medical supervision, and paramedics should only be allowed to vaccinate if they have at least 2,000 hours of experience within the last five years and have received appropriate training. Another prerequisite is that the vaccinations take place in “structured facilities” such as vaccination lanes on behalf of the state medical authority. And paramedics will only be allowed to vaccinate adults, as children require “specific expertise”, according to the draft.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here