Die FPÖ kritisierte, dass die Regierungsparteien (VfGH) das Kopftuchverbot in Grundschulen aufgehoben hätten.

0
56

Die FPÖ kritisierte, dass die Regierungsparteien (VfGH) das Kopftuchverbot in Grundschulen aufgehoben hätten.

Bericht: Muhammad Amir Siddique Wien Österreich.

Die ÖVP wiederum begrub den Kampf gegen den „politischen Islam“ mit dem Abschluss der Koalition mit den Grünen. Es ist nicht verwunderlich, dass nur die ÖVP in Oberösterreich anders denkt, “weil es die FPÖ als Koalitionspartner ist, die den Unterschied macht”, sagte Fürst heute in einer Sendung. Die FPÖ kritisierte die Regierungsparteien, nachdem das Verfassungsgericht (VfGH) das Kopftuchverbot in Grundschulen aufgehoben hatte. Die Grünen seien “bereit, vor dem” politischen Islam “zu knien”, sagte Verfassungssprecherin Susanne Fürst, nachdem die kleinere Koalitionsfraktion beschlossen hatte, kein neues Verbot zu versuchen.
…….

The FPÖ criticized the governing parties (VfGH) lifted the headscarf ban in primary schools.

Report: Muhammad Amir Siddique Vienna Austria.

The ÖVP in turn buried the fight against “political Islam” with the conclusion of the coalition with the Greens. It is not surprising that only the ÖVP in Upper Austria thinks differently, “because it is the FPÖ as a coalition partner that makes the difference,” said Fürst in a broadcast today. The FPÖ criticized the governing parties after the constitutional court (VfGH) lifted the headscarf ban in primary schools. The Greens are “ready to kneel before ‘political Islam’”, said constitution spokeswoman Susanne Fürst after the smaller coalition faction had decided not to attempt a new ban.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here