Österreich -1.917 Neuinfektionen wurden innerhalb von 24 Stunden gemeldet:

0
57

Österreich -1.917 Neuinfektionen wurden innerhalb von 24 Stunden gemeldet:

Bericht: Muhammad Amir Siddique Wien Österreich.

Innerhalb von 24 Stunden wurden 1.917 Neuinfektionen gemeldet, durchschnittlich 1.937 Neuerkrankungen in der vergangenen Woche. Die Zahl der Menschen, die an oder mit Covid-19 starben, stieg nach Angaben des Ministeriums für Inneres und Gesundheit um 49 auf 6.868. Eineinhalb Wochen vor dem Ende der dritten harten Sperre in Österreich ist die Zahl der Neuinfektionen auf fast 2.000 gestiegen. Immer noch sehr hoch, aber die Zahl der Krankenhauspatienten ist seit Montag gesunken. Am Mittwoch mussten 2.179 Menschen mit Covid 19-Krankheit im Krankenhaus behandelt werden, 122 weniger als am Montag. Innerhalb einer Woche sank die Zahl der Kranken in Krankenhäusern um 204. Von den Krankenhauskranken befanden sich am Mittwoch 354 auf Intensivstationen, 24 weniger als am Tag zuvor. Innerhalb einer Woche ist die Zahl der Intensivpatienten um sieben gesunken. Es wurde bestätigt, dass 19.190 Menschen am Mittwoch aktiv infiziert waren – 262 weniger als am Dienstag. Die 1.917 Neuinfektionen wurden mit 2.130 neu gewonnenen Infektionen verglichen. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (Inzidenz von sieben Tagen) ist mit 152,3 immer noch sehr hoch. Innerhalb einer Woche kamen 343 mit Covid-19 an oder starben. Es gibt bereits 77,2 SARS-CoV-2-Todesfälle pro 100.000 Einwohner. Bisher gab es in Österreich 385.750 positive Testergebnisse. 359.692 Menschen überlebten eine Infektion. Niederösterreich meldete mit 383 die meisten Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden, gefolgt von Wien mit 361 und Oberösterreich mit 302. In der Steiermark kamen 296 neue Fälle hinzu, in Salzburg 188, in Kärnten 165 und in Tirol 104. 59 Neuinfektionen in jedem der vorhergehenden gab es 24 Stunden in Burgenland und Vorarlberg. In den letzten sieben Tagen starben durchschnittlich 49 Menschen pro Tag an den Folgen der Folgen oder an einer SARS-CoV-2-Infektion. Die siebentägige Inzidenz der Toten beträgt 3,9 – das heißt, vier Menschen pro 100.000 Einwohner starben in der vergangenen Woche im Zusammenhang mit Covid 19.

…..

Austria -1,917 new infections were reported within 24 hours:

Report: Muhammad Amir Siddique Vienna Austria.

1,917 new infections were reported within 24 hours, an average of 1,937 new cases over the past week. The number of people who died from or with Covid-19 rose by 49 to 6,868, according to figures from the Ministry of Interior and Health. One and a half weeks before the end of the third hard lockdown in Austria, the number of new infections has risen to almost 2,000. Still very high, but the number of hospital patients has been falling since Monday. On Wednesday, 2,179 people with Covid 19 disease had to be treated in the hospital, 122 fewer than on Monday. Within a week, the number of sick people in hospitals fell by 204. Of the hospitalized, 354 were in intensive care units on Wednesday, 24 fewer than the day before. Within a week, the number of intensive care patients has decreased by seven. 19,190 people were confirmed to be actively infected on Wednesday – 262 fewer than on Tuesday. The 1,917 new infections were compared to 2,130 newly recovered. The number of new infections per 100,000 inhabitants (seven-day incidence) is still very high at 152.3. Within a week, 343 arrived or died with Covid-19. There are already 77.2 SARS-CoV-2 deaths per 100,000 inhabitants. So far there have been 385,750 positive test results in Austria. 359,692 people survived an infection. Lower Austria reported the most new infections in the past 24 hours with 383, followed by Vienna with 361 and Upper Austria with 302. In Styria, 296 new cases were added, in Salzburg 188, in Carinthia 165 and in Tyrol 104. 59 new infections in each of the previous ones There were 24 hours in Burgenland and Vorarlberg. On average, over the past seven days there were 49 people a day who died as a result of the consequences or with a SARS-CoV-2 infection. The seven-day incidence of the dead is 3.9 – that is, four people per 100,000 inhabitants died in connection with Covid 19 in the past week.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here