Wien Ein 38-jähriger Mann fand mit Hilfe eines Metalldetektors ein Kriegsgerät.

0
49

Wien Ein 38-jähriger Mann fand mit Hilfe eines Metalldetektors ein Kriegsgerät.

Bericht: Muhammad Amir Siddique Wien Österreich.

Der Minenräumdienst identifizierte die militärische Ausrüstung als eine acht Zentimeter große russische Trägergranate. Sie wurde sicher geborgen und weggebracht. Die Polizei appellierte erneut, sich wie der 38-Jährige zu verhalten. Sie sollten Gegenstände, die im Verdacht stehen, explosiv zu sein, zurücklassen und den Rettungsdienst umgehend unter 133 oder 112 alarmieren. Ein 38-jähriger Mann war am St.-Stephans-Tag in der Prater-Hauptallee in Leopoldstadt unterwegs. An der Kreuzung mit der Lusthausstraße fand er mit Hilfe eines Metalldetektors ein Kriegsgerät. Die Granate wurde sicher geborgen und von der Polizei weggebracht. Auf der Suche nach Wertsachen im Waldboden des Wiener Praters entdeckte ein 38-Jähriger eine Granate. Der Mann verhielt sich korrekt und alarmierte die Polizei, die das Gebiet sicherte und einen Kollegen anrief, der über Sprengstoff Bescheid wusste.

….

Vienna A 38-year man found a piece of war equipment with the help of a metal detector.

Report: Muhammad Amir Siddique Vienna Austria.

The demining service identified the military equipment as an eight-centimeter Russian launcher grenade. She was safely recovered and taken away. The police appealed again to behave like the 38-year-old. You should leave objects that are suspected of being explosive and immediately alert the emergency services at 133 or 112. A 38-year-old man was out on St. Stephen’s Day at Prater-Hauptallee in Leopoldstadt. At the intersection with Lusthausstrasse, he found a piece of war equipment with the help of a metal detector. The grenade was safely recovered and taken away by the police. While looking for valuables in the forest floor of the Vienna Prater, a 38-year-old discovered a grenade. The man behaved correctly and alerted the police, who secured the area and called in a colleague who knew about explosives.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here